Konzert des Gemischten Chors Leopoldstal

Konzert des Gemischten Chors Leopoldstal

Aux Champs-Elysées sang der GEMISCHTE CHOR LEOPOLDSTAL zu Beginn seines traditionellen Frühjahrkonzerts und begrüßte am 05. Mai mehr als 150 Gäste in der sehr gut besuchten Evangelischen Kirche zu einem unterhaltsamen und stimmungsvollen Konzert. Davor gab es, schon traditionell, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Unter der Leitung von Maik Friesen und von Dierk Lenuweit moderiert präsentierten die Sängerinnen und Sänger ihr Repertoire und Können.

Sing und Swing, das erste Lied, stand als Motto über dem Nachmittag. Es folgten viele bekannte Melodien wie Die Gedanken sind frei, Somewhere Over the Rainbow, Drück die 1 und Applaus Applaus. Auch das schwedische Lied Gabriellas Song meisterten die Sängerinnen und Sänger auf Schwedisch mit Bravour. Vanessa Kautz übernahm mit ausgezeichneter Stimme den Solopart.

Eine großartige Bereicherung war der FRAUENCHOR CHORAGE aus Detmold unter der Leitung von Daniel Driedger.

Mit wunderbaren Kanones und schönen Liedvorträgen, u.a. dem sehr stimmungsvollen Stück aus dem Musical Phantom der Oper Wishing you were somehow here again, trugen die Sängerinnen sehr zum Gelingen des Konzerts bei.

Die Leopoldstalerin Vanessa Kautz präsentierte sich mit Gold von den Sternen aus dem Musical Mozart als fabelhafte Solistin.

Während des Konzerts nahmen Walter Mees und Siegfried Franzen Ehrungen vor.

Ingrid Seifert wurde vom Chorverband NRW als aktive Sängerin für „unfassbare“ 65 Jahre geehrt. Für aktive Mitgliedschaft wurden vom Lippischen Sängerbund Siegfried Franzen für 30 Jahre und Rosi und Walter Mees, Bärbel Parlow, Liesel und Horst Böke für 25 Jahre geehrt. Der Chor würdigte außerdem für 25 Jahre passive Mitgliedschaft und Treue Ursula und Klaus Göder und Hans-Günter Rackow.

Die Jubilare erhielten von dem Trompeter Alex Peters das verdiente Ständchen.

Time to Say Goodbye war der passende Schlusspunkt eines stimmungsvollen Konzerts. Der Leopoldstaler Chor sang nun auch Italienisch, mit schönen und passenden Stimmen der Solisten Vanessa Kautz und Siegfried Franzen unterstützt.

Der Vorsitzende des Gemischten Chors Leopoldstal, Walter Mees, dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz und ihre Unterstützung.

Langanhaltender Beifall war für den Gemischten Chor und seinen Chorleiter Maik Friesen der Lohn für ihre Mühen und Anlass den Dank mit einer Zugabe zurück zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.