Jahreshauptversammlung des Gemischten Chors Leopoldstal

Jahreshauptversammlung des Gemischten Chors Leopoldstal

Der Vorstand mit dem 1. Vorsitzenden Walter Mees (Dritter von links)

Im Januar 2019 fand in der Silbergrundhalle die ordentliche Jahreshauptversammlung des Gemischten Chors Leopoldstal statt. Die Versammlung verlief wie immer überaus harmonisch. Beim Jahresrückblick wurde noch einmal das eigene Konzert, die fleißigste Sängerin, Inge Beyer, die nur bei einer Probe gefehlt hat und der Auftritt des Chors als „Verein der Woche“ in der Beilage der Lippischen Landeszeitung, Anfang Okt 2018, gewürdigt. Die Mitgliederzahl ist unverändert, eine moderate Beitragserhöhung ab 2018 wurde von den Mitgliedern angenommen. Die Zahl der aktiven Sängerinnen und Sänger hat sich erfreulicherweise um zwei erhöht. Dennoch, der Chor wirbt weiter um Verstärkung. Jedermann ist willkommen, gerne auch erst zu einer Probe. Notenkenntnisse sind NICHT erforderlich. Die Probenabende finden jeweils Donnerstag, um 1930 Uhr in der Silbergrundhalle statt. So wie die ganze Versammlung so verlief auch die Wahl des Vorstands. Der gesamte bisherige Vorstand mit dem 1. Vorsitzenden Walter Mees an der Spitze wurde einstimmig wiedergewählt. Der Höhepunkt Im neuen Jahr ist das neuerliche Kaffeekonzert am Sonntag, dem 05. Mai nachmittags in der Kirche Leopoldstal. Ein weiterer wichtiger Termin ist Ende Mai die Fahrt in das französische Villedieu-Les-Poêles zum 45-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Horn-Bad Meinberg. Der Chor wird dort auftreten und die Freundschaft zur Folkloregruppe Les Triolettes vertiefen. Gastauftritte bei anderen Chören und besondere, auch interne Anlässe runden das Programm in 2019 ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.