“ Ich kam als Pfarrer nach Leopoldstal „

“ Ich kam als Pfarrer nach Leopoldstal „

       „Weißt du noch, wie´s früher war …?“

„Ich kam als Pfarrer nach Leopoldstal „

                       mit Siegfried Franzen

10.05.2017 – Gemeindehaus Leopoldstal – 15.30 -17:30 Uhr

                                                                   

                               Liebe Kinder,

vor vielen Jahren, als Herr Franzen selbst noch klein

war, war für ihn eines Tages klar:

                  „ICH WERDE PFARRER „

An diesem Nachmittag der Erzählreihe, seid ihr herzlich eingeladen von Siegfried Franzen zu hören, wie er diesen Kindheitsberufswunsch umgesetzt und gelebt

hat. Das nicht nur in seiner damaligen Heimatstadt, nein auch bei uns hier in Leopoldstal. Er hat seine Frau Margrit hier gefunden und zwei Kinder bekommen.

Wie sein Leben als Pfarrer in einer Gemeinde und als Ehemann und Vater verlaufen ist, wird er euch an diesem Nachmittag erzählen. Was ein Pfarrer so alles machen musste, was sein Hobby war

und wo die Familie Franzen gerne Urlaub gemacht hat, werdet ihr erfahren.

Auch gab es bei Vorbereitungstreffen im Pfarrhaus immer etwas zu essen und auch ihr dürft an diesem Nachmittag wieder schmecken, wie es in Siegfried Franzens Vergangenheit geschmeckt hat.

 

                            Es freuen sich auf euch

Siegfried Franzen

und das „Weißt du noch wie´s früher war…?“ Team

Heidrun Titze, Marion Petringmeier, Luna Hemminghaus und Steffi Brinkmann

des Heimatvereines Leopoldstal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.